Trend zu Steingärten fördert Bienensterben Pressemitteilung von Bündnis 90/Die Grünen im Emder Rat

Die Grünen-Fraktion sieht einen bedenklichen Trend weg von Gartengrün zu einer „Versteinerung“ von Grundstücken. „Damit werden bedrohten Insektenarten wie Bienen die Lebensgrundlage entzogen und die Steingärten außerdem negativ auf das lokale Klima wirken“, sagt Fraktionsvorsitzender Bernd Renken. „Wir haben nun eine Anfrage an die Verwaltung gestellt und wollen die Grundstückseigentümer für den Erhalt des Grüns in der Stadt gewinnen.“

Die Grünen machen darauf aufmerksam, dass die Niedersächsische Bauordnung Steinflächen aus Gründen der Gestaltung oder der leichteren Pflege nur begrenzt zulässt. Renken dazu: „Dies ist vermutlich vielen Leuten gar nicht bekannt.“