Stammtisch am 7. März 2019 um 20 Uhr im Grand Café Unter anderem: Soziales Wohraumversorgungs- und -entwicklungskonzept

Am 7. März findet ab 20 Uhr unser „Grüner Stammtisch“ im Grand Café am Stadtgarten statt.

Wir sprechen über aktuelle politische Themen und die Arbeit des Kreisverbandes.

Bei diesem Stammtisch wollen wir u. a. über das Soziale Wohnraumversorgungs- und Wohnraumentwicklungskonzept (GEWOS-Gutachten) sprechen. Dieses wird um 17:00 Uhr im Ratssaal, Ringstr. 38b, in der gemeinsamen Sitzung der Ausschüsse Stadtentwicklung und Umwelt sowie Gesundheit und Soziales vorgestellt.

Im Bürgerinformationssystem der Stadt Emden finden Sie Sitzungsvorlage und Gutachten.

Interessierte sind herzlich eingeladen.

mehr…Stammtisch am 7. März 2019 um 20 Uhr im Grand Café Unter anderem: Soziales Wohraumversorgungs- und -entwicklungskonzept

GRÜNE beantragen Monitoring-Bericht über „Jung kauft alt“ Verwaltung kommt ihrer Informationspflicht zum Förderprogramm nicht nach

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Bornemann, lieber Bernd, der Rat hat am 18.12.2014 das Förderprogramm *„Jung kauft Alt – Junge Familien kaufen alte Häuser“. Richtlinien zur Förderung des Erwerbs von Altbauten in Emden* beschlossen. Im Beschluss heißt es unter Punkt 4: *Der Rat beauftragt die Verwaltung, jährlich über den Abruf und Einsatz der Fördermittel zu berichten (Monitoring).* Das Förderprogramm „Jung kauft alt“ ist ein sinnvolles und förderungswürdiges Instrument zum flächensparenden Bauen und dem damit verbundenen Schutz von Natur und Artenvielfalt, aber auch zur Senkung von Kosten …

mehr…GRÜNE beantragen Monitoring-Bericht über „Jung kauft alt“ Verwaltung kommt ihrer Informationspflicht zum Förderprogramm nicht nach

GRÜNE im Rat gegen Zuschuss für Parkhaus Pressemitteilung von Bündnis 90/Die Grünen

Hinweis Pressemitteilung

Die Fraktion der Grünen im Emder Rat wird die Vorlage der Verwaltung, die einen städtischen Zuschuss von 600.000 Euro für das Parkhaus der Neutorarkaden vorsieht, auf dieser Grundlage nicht mittragen. Der Investor der Neutorarkaden hatte von Anfang an die Verpflichtung, ein Parkhaus entsprechend den gesetzlichen Vorgaben für die Bereitstellung von Einstellplätzen zu errichten.

mehr…GRÜNE im Rat gegen Zuschuss für Parkhaus Pressemitteilung von Bündnis 90/Die Grünen

GRÜNE beschließen einstimmig Unterstützung Tim Kruithoff‘s Pressemitteilung zur Mitgliederversammlung am 27.02.2019

Grüne Mitgliederversammlung am 27. 2. 2019

„Uns war es sehr wichtig, gemeinsam mit CDU und FDP zu zeigen, dass Tim Kruithoff uns überzeugt hat. Ein Oberbürgermeister muss mit allen Ratsfraktionen und mit der Verwaltung zusammenarbeiten. Und vor allem: Die Bürger*innen müssen darauf vertrauen können, dass der Oberbürgermeister ihre Anliegen ernst nimmt.“ so Frank Ohmer, Vorsitzender des Kreisverbandes Emden.

mehr…GRÜNE beschließen einstimmig Unterstützung Tim Kruithoff‘s Pressemitteilung zur Mitgliederversammlung am 27.02.2019

Busverkehr: Sachfragen stehen im Vordergrund Pressemitteilung von Bündnis 90/Die Grünen im Emder Rat

Hinweis Pressemitteilung

Die Grüne Fraktion im Emder Rat sieht den Stadtverkehr Emden bei der Abarbeitung der Umstellungsprobleme für den Busverkehr gut aufgestellt. SVE-Geschäftsführer Olaf Schmidt hatte auf Einladung der Grünen in der Fraktionssitzung am Montag einen Sachstandbericht zum ÖPNV vorgetragen und weitere Anpassungen angekündigt.

„Wir stellen das neue System nicht in Frage, halten jedoch weitere Verbesserungen für notwendig“, teilt Fraktionsvorsitzender Bernd Renken mit. „Die Kombination von Linien- und Anrufbussen ist ökologisch und ökonomisch sinnvoll für ein Liniennetz, das für alle Einwohner*innen erreichbar sein soll.

mehr…Busverkehr: Sachfragen stehen im Vordergrund Pressemitteilung von Bündnis 90/Die Grünen im Emder Rat

GRÜNE stimmten für Erweiterung der Verwaltungsausschusses Pressemitteilung von Bündnis 90/Die Grünen im Emder Rat

Hinweis Pressemitteilung

Die Grüne Fraktion hat in der konstituierenden Sitzung des Rates im November 2016 für die Erweiterung  des Verwaltungsausschusses von acht auf zehn Mitglieder gestimmt. Auf diese Feststellung legt die Fraktion wert. In Presseberichten wurden anderslautende Aussagen aus der CDU veröffentlicht. Fraktionsvorsitzender Bernd Renken: „Bei Stimmengleichheit wurde die Beschlussvorlage damals abgelehnt. Wir haben die Position vertreten, dass zehn Mitglieder – sowohl im VA als auch in den Fachausschüssen – am besten das Kräfteverhältnis im Rat widerspiegelten.

mehr…GRÜNE stimmten für Erweiterung der Verwaltungsausschusses Pressemitteilung von Bündnis 90/Die Grünen im Emder Rat

Grüner Stammtisch mit Meta Janssen-Kucz, MdL Aktuelles aus dem Landtag

Veranstaltungshinweis als Bild

Zu unseren Stammtisch im Februar dürfen wir die Landtagsvizepräsidentin und für unseren Wahlkreis zuständige Landtagsabgeordnete Meta Janssen-Kucz begrüßen.

Am 7. Februar 2019 sprechen wir ab 20 Uhr  im Grand Café am Stadtgarte über „Aktuelles aus dem Landtag“

mehr…Grüner Stammtisch mit Meta Janssen-Kucz, MdL Aktuelles aus dem Landtag

Thema Rente beim 14. Emder Dialog der IG Metall Diskussion am 7.2.2019 um 16 Uhr in der VHS

Veranstaltungshinweis als Bild

„Gut in Rente – Gesetzliche Rente Stärken“ lautet der Titel der Veranstaltung der IG Metall aus der Reihe „Emder Dialog“.

Am 7. Februar 2019 stehen im Forum der VHS Emden von 16:00 bis 18:00 Politiker Rede und Antwort. Für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wir Meta Janssen-Kucz, Landtagsabgeordnete und Landtagsvizepräsidentin, teilnehmen.

mehr…Thema Rente beim 14. Emder Dialog der IG Metall Diskussion am 7.2.2019 um 16 Uhr in der VHS

Abriss Kaufhalle: Sicherheit vor Schnelligkeit Pressemitteilung von Bündnis 90/Die Grünen im Rat

Hinweis Pressemitteilung

Sicherheit geht vor Schnelligkeit! Diese Forderung stellt Grünen-Fraktionsvorsitzender Bernd Renken zum Abriss der Kaufhalle. Es ist deshalb richtig, nach den Vorfällen der vergangenen Woche umgehend alle Beteiligten an einen Tisch zu holen, die Unglücksursachen zu analysieren und die notwendigen Konsequenzen daraus zu ziehen.

mehr…Abriss Kaufhalle: Sicherheit vor Schnelligkeit Pressemitteilung von Bündnis 90/Die Grünen im Rat

Neutorstraße: Aufwertung durch Entlastung Pressemitteilung von Bündnis 90/Die Grünen im Emder Rat

Hinweis Pressemitteilung

Die Neutorstraße als wichtige Einkaufsstraße muss durch eine Entlastung vom Autoverkehr dringend aufgewertet werden. Darin sind sich die Grünen im Emder Rat mit der GfE einig. Eine dauerhafte Sperrung mit dem Ziel der Umwandlung in eine Fußgängerzone ist jedoch ohne ein innerstädtisches Verkehrsentwicklungskonzept nicht darstellbar. Die Grünen sehen deshalb in der Einrichtung eines „verkehrsberuhigten Geschäftsbereiches“ die besseren Umsetzungsmöglichkeiten. „Dies haben wir bereits 2009, also vor 10 Jahren, im Rat beantragt. Damals ist das leider an der SPD-Mehrheit gescheitert“, erinnert Fraktionsvorsitzender Bernd Renken. Laut Straßenverkehrsordnung können verkehrsberuhigte …

mehr…Neutorstraße: Aufwertung durch Entlastung Pressemitteilung von Bündnis 90/Die Grünen im Emder Rat