Der Weg zur verEMDERung Unser Oberbürgermeisterkandidat Tim Kruithoff

Als Tim Kruithoff an uns herangetreten ist, um mit Unterstützung von uns GRÜNEN, der FDP und der CDU für das Amt des Oberbürgermeisters zu kandidieren, waren wir zunächst eher skeptisch. Während seiner Vorstellung bei einer gemeinsamen Sitzung von Kreisvorstand und Ratsfraktion konnten wir uns ein Bild von seiner Person, seinen Ideen und Überzeugungen machen. Uns war schnell klar, dass wir uns nicht weiter um einen eigenen Kandidaten bemühen werden, sondern unseren Mitgliedern vorschlagen werden, Tim Kruithoff gemeinsam mit FDP und CDU zu unterstützen. Unsere Kreismitgliederversammlung hat dies dann auch einstimmig beschlossen.

Tim KruithoffTim Kruithoff konnte uns überzeugend vermitteln, dass er für einen neuen Politikstil im Rathaus stehen wird. Ein Stil, bei dem die Menschen in der Stadt an erster Stelle stehen, bei dem sie mitgenommen und nicht übergangen werden. Wir sind uns sicher, dass Tim Kruithoff in der Lage ist, eine Behörde wie die Stadtverwaltung samt ihrer Tochterunternehmen in einer Weise zu leiten, dass die Mitarbeiter*innen ihre Fähigkeiten bestmöglich einbringen können.

Tim Kruithoff hat es geschafft, drei sehr unterschiedliche Parteien an einen Tisch zu holen, konstruktiv zusammenzuarbeiten und gleichzeitig das jeweilige Profil nicht aufzugeben. Dass sich später noch die GfE zum Kreis der Unterstützerparteien gesellte, ist die logische Folge des Beschriebenen.

Es geht nicht um Zugeständnisse des Kandidaten an die einzelnen Parteien, wie es vielfach vermutet wurde. Es geht um die schwierige Konstellation im Stadtrat, in der weder eine Fraktion die absolute Mehrheit hat noch Fraktionen sich zu einer Mehrheitsgruppe zusammengefunden haben. In dieser Situation ist es für die Ratsarbeit von großem Vorteil, wenn an der Stadtspitze jemand steht, der unterschiedliche Interessen so vermitteln kann, dass am Ende tragfähige Kompromisse herauskommen.

All diese Eindrücke haben sich im Verlauf des gemeinsamen Wahlkampfes verfestigt. Tim Kruithoff ist eine sehr gute Mischung aus Ehrlichkeit, Empathie, Professionalität, Menschlichkeit, Bürgernähe, er ist Visionär und Führungsperson. Kurzum, genau das, was die Stadt Emden jetzt braucht. Wir GRÜNE stehen zum Oberbürgermeisterkandidaten Tim Kruithoff und empfehlen auch unseren Wähler*innen, ihm ihre Stimme zu geben.

Wir setzen auf #verEMDERung und #wirstimmenfürtim

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Kreisverband Emden