Pressemitteilung zum geplanten Baugebiet Conrebbersweg-West Stellungnahme des Kreisverbandes zur geplanten Flächennutzungsplanänderung

Der Emder Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat in Zusammenarbeit mit dem NABU zu der geplanten Flächennutzungsplanänderung „Conrebbersweg-West“ Stellung genommen.

Der Emder Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bemängelt in der Stellungnahme insbesondere die nicht ausreichende Berücksichtigung des Naturschutzes und des Schutzes der Bürger*innen vor Lärm.

Die mit der Planung verbundenen Lärmimmissionen sind aus Sicht des Kreisverbandes schlichtweg nicht hinnehmbar. Darüber hinaus wurde darauf hingewiesen, dass die Planungsunterlagen aus Sicht des Kreisverbandes an vielen Stellen mangelhaft sind.

mehr…Pressemitteilung zum geplanten Baugebiet Conrebbersweg-West Stellungnahme des Kreisverbandes zur geplanten Flächennutzungsplanänderung

Öffentlichkeitsbeteiligung zum Baugebiet Conrebbersweg West Bürgerfreundlichkeit sieht anders aus

Pressemitteilung von
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Kreisverband Emden

Zum geplanten Baugebiet „Conrebbersweg West“ muss die Öffentlichkeit gemäß Baugesetzbuch die Gelegenheit zu Information und Stellungnahme erhalten. Diese „frühzeitige Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung“ wird von der Verwaltung durchgeführt.

Nachdem der Verwaltungsausschuss der Stadt Emden am 11. Juni 2018 eben diese Durchführung beschlossen hat, wurden die entsprechenden Unterlagen am 25. Juni veröffentlicht. Bis zum 3. August können die Bürger*innen diese Unterlagen bei der Stadtverwaltung oder auf der Internetseite der Stadt Emden einzusehen. Stellungnahmen können nur innerhalb dieses Zeitraums abgegeben werden.

mehr…Öffentlichkeitsbeteiligung zum Baugebiet Conrebbersweg West Bürgerfreundlichkeit sieht anders aus