Jede dritte Schule noch ohne Wasserspender GRÜNE setzen sich ein, damit alle Emder Schulen Wasserspender bekommen

Pressemitteilung von
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
im Emder Rat

Ein Drittel der Emder Schulen ist noch nicht mit einem Wasserspender ausgestattet. Dies geht aus einer Anfrage der GRÜNEN-Fraktion an die Verwaltung hervor. Die Fraktion wird sich für dafür einsetzen, dass alle Schulen in der Stadt Wasserspender bekommen, kündigt Fraktionsvorsitzender Bernd Renken an.

Die GRÜNEN berufen sich auf Studien: Kinder und Jugendliche trinken häufig zu wenig – insbesondere auch in der Schule. Hierdurch lässt die Konzentrationsfähigkeit nach und die schulische Leistungsfähigkeit ist beeinträchtigt. Bester Durstlöscher ist Wasser. Es fördert die Konzentration und Leistungsfähigkeit und Wasser enthält keine Kalorien.