Aktuelles aus der Fraktion

Pressemitteilung von Bündnis 90/Die Grünen im Emder Rat

„Margitta Schweers vom Aktionsbündnis zum Erhalt der Klinikstandorte hat offenbar nicht realisiert, dass eine deutliche Mehrheit im Landkreis beim Bürgerentscheid gegen die Forderung des Aktionsbündnisses gestimmt hat“, teilt Bernd Renken, Grünen-Fraktionsvorsitzender in Emden mit. „Anders als in Emden ist man mit seinen Forderungen krachend gescheitert. Damit hat das Aktionsbündnis im Landkreis auch kein Mandat, zu irgendwelchen runden Tischen einzuladen.

Die Forderung zu erheben, man müsse Klinik-Geschäftsführer Claus Eppmann feuern, ist angesichts des eigenen Scheiterns vermessen und nur ein Ablenken von der eigenen krachenden Niederlage. Da hilft es auch nicht, diese zu einem Erfolg umzudeuten, weil die Abstimmung in Emden anders herum ausgegangen ist. Die am Mittwoch einstimmig beschlossenen Erklärung des Emder Rates, eine weitere Zusammenarbeit mit dem Landkreis Aurich zu suchen, ist für uns die Grundlage weiteren Handelns, nicht die Entlassung von Claus Eppmann."

Bündnis 90/Die Grünen im Emder Rat
Bernd Renken
Fraktionsvorsitzender